Titel
Der Flop beim Hochsprung

Technikmerkmale und spezifische Übungen werden dargestellt.

Dreisprung

Der Dreisprung wird mithilfe einer methodischen Übungsreihe für den Schulsport eingeführt. Der Unterricht ist so konzipiert, dass der grobe Bewegungsablauf des Dreisprungs in einer Doppelstunde erlernt werden kann.

Einführung - Springen mit dem Stab

Mithilfe von Bildmaterial werden die Technik und die methodischen Lernschritte beschrieben. Fehlerbilder können einer Tabelle entnommen werden.

Einführung Hochsprung - Genetisches Konzept

Das eigene Können wird ohne umfangreiche Vorgaben auf die Probe gestellt. Nach dem Genetischen Konzept sind die Lerner frei, eigene Sprünge auszuprobieren. Es werden Strategien zur Problemlösung angeboten, diskutiert und erprobt.

Vom Schersprung zum Flop in Grobform

Die Flop-Technik ist eine der gängigsten Hochsprungtechniken in der Leichtathletik. Durch den komplexen Bewegungsablauf ist diese Technik für die Lernenden allerdings häufig kompliziert in der Ausführung. Die Möglichkeit, über die einfachere Schersprungtechnik stetig zum Flop überzugehen, vereinfacht den Technikerwerb des Flops.

Zum Seitenanfang